Text-Weise: Lektorat und Korrektorat

 

Wer schreibt, will gelesen werden - entweder im Internet oder in einer gedruckten Publikation. Doch bevor Ihr Text veröffentlicht wird, sollten Sie sicherstellen, dass Rechtschreibung und Grammatik, sprachlicher Ausdruck und die Struktur des Textes gut verständlich, lesbar, also sprichwörtlich druckreif sind. Als Lektorin und Korrekturleserin helfe ich Ihnen dabei!

 

Ich unterscheide hier drei Angebotsbereiche:

 

1. Das Korrektorat:

Das Korrektorat umfasst die Kontrolle und Korrektur von Rechtschreibung und Grammatik. Stilistische Änderungen am Text werden nicht oder nur in geringem Maße vorgenommen. Bei Buchprojekten kann das Korrektorat auch formale Änderungen beinhalten, zum Beispiel die Korrektur von Absätzen oder Vereinheitlichung von Überschriftengrößen.

 

2. Das Lektorat:

Das Lektorat überprüft Texte auf Schlüssigkeit, Verständlichkeit und die Strukturierung. Die Überarbeitung geschieht in enger Zusammenarbeit und stets in Absprache mit dem Autor. Eine inhaltliche Überprüfung/Recherche von Fakten kann auf Wunsch vorgenommen werden. In der Buchbranche umfasst das Lektorat die inhaltliche Betreuung vom fertigen Manuskript bis zu dessen Veröffentlichung. 

 

3. Die Beratung/Vermittlung der passenden Veröffentlichungsplattform:

Sie möchten Ihr Manuskript veröffentlichen und wissen noch nicht wie? Gern finde ich mit Ihnen den für Sie passenden Verlag im Bereich Selfpublishing oder Ebook heraus. Im Beratungsgespräch zeige ich Ihnen Vor- und Nachteile verschiedener Verlage auf und gebe Hilfestellung bei technischen Fragen.

 

Hier finden Sie mich

Münchner Platz 10

01187 Dresden

Kontakt

Rufen Sie an +49 351 89736458 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nicole Czerwinka, Text-Weise